Der Berliner Bär

Der Berliner Bär, die Metropole und ihr Wahrzeichen

Berlin ist sicher immer eine Reise wert. Die Landeshauptstadt die Landeshauptstadt verfügt über eine ganz ausgezeichnete Verkehrsanbindung und ist sowohl mit Flugzeugs als auch mit der Bahn leicht zu erreichen. Die Sehenswürdigkeiten sind zahlreich und Berlin hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Eine ausgesprochen dynamische Startupszene sowie eine große Anzahl alteingesessener Unternehmen sind dafür verantwortlich, dass es so manch einen auch zu einer Geschäftsreise nach Berlin zieht. Und wir haben die perfekte Begleitung für Sie.

Berlin ist sicher immer eine Reise wert. Die Landeshauptstadt die Landeshauptstadt verfügt über eine ganz ausgezeichnete Verkehrsanbindung und ist sowohl mit Flugzeugs als auch mit der Bahn leicht zu erreichen. Die Sehenswürdigkeiten sind zahlreich und Berlin hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Eine ausgesprochen dynamische Startupszene sowie eine große Anzahl alteingesessener Unternehmen sind dafür verantwortlich, dass es so manch einen auch zu einer Geschäftsreise nach Berlin zieht.

Und ist erst der genaue Ablauf festgelegt, bleibt vielleicht noch genug Zeit, um das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden. Fehlt Ihnen noch die passende Begleitung für ein paar vergnügliche Stunden, käme vielleicht ein Escort in Berlin infrage, um die Stadt und seine vielen Annehmlichkeiten perfekt auskosten zu können.

Wie kommt Berlin zu seinem Bären?

Wie genau Berlin zu seinem Wahrzeichen kam, ist heute nicht mehr ganz klar. Berlin trägt den Bären seit 1280 im Wappen. Zu dieser Zeit waren auch in der Mark Brandenburg Bären weit verbreitet, es liegt also der Schluss nahe, dass sich der Name der Stadt und damit auch ihr Wahrzeichen von „Bärlein“ ableitet.

Eine zweite Möglichkeit ist, dass sich der Name der Stadt von dem slawischen Wort für Sumpf – „Berl“ – ableitet. Erst später wurde daraus das Maskottchen der Metropole, der Berliner Bär.

Andere Quellen behaupten, dass der Begründer der Mark Brandenburg Albrecht I. ebenfalls den Beinamen „der Bär“ trug, was schließlich zur Namensgebung der Stadt führte.

Der Bärenzwinger im Köllnischen Park

Über mehrere Jahrzehnte lang konnte man im Bärenzwinger im Köllnischen Park das Symbol der Stadt als echte lebende Bären beobachten. Die letzten beiden Bären hießen Maxi und Schnute. Doch nach dem Tod von Stadtbärin Schnute am 11. Oktober 2015 entschied man aus Tierschutzgründen, keine lebenden Bären mehr im Bärenzwinger zu halten.

Heute ist der Bärenzwinger Schauplatz verschiedener Ausstellungen oder Präsentationen und Kultur-Ort für zeitgenössische Kunst.

Wo trifft man in Berlin das Wappentier?

Lebendige Bären trifft man heute noch im Tierpark Berlin Friedrichsfelde und im zoologischen Garten der Stadt. Ansonsten findet man den Bären, der das Wahrzeichen der Stadt ist, überall an, zum Beispiel auch als bunt bemalte Plastik, dem so genannten, Buddy Bär. Seit 2001 verschönern die individuell gestalteten Bären das Stadtbild. Die Plastiken bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff und es gibt mittlerweile knapp 1500 davon. Sie stehen für ein freies und tolerantes Deutschland und sind zum Beispiel vor vielen Hotels und auch vor dem Olympiastadion zu finden. Mittlerweile haben auch Botschaften im Ausland einen Buddy Bären adoptiert.

Weitere Wahrzeichen Berlins

Doch natürlich hat Berlin auch eine Vielzahl weiterer Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu gehört sicher eines der bekanntesten Wahrzeichen von Berlin: das Brandenburger Tor. Auch das Rote Rathaus ist durchaus sehenswert. Es befindet sich auf dem berühmten Alexanderplatz. Auch das Reichstagsgebäude mit der begehbaren Glaskuppel, wo der Bundestag beheimatet ist, gehört zu den Hauptattraktionen von Berlin.

Haben Sie noch nicht die passende Begleitung für Ihren Berlin-Aufenthalt gefunden? Dann besuchen Sie doch mal unsere Website und finden bei unserem Escort in Berlin die perfekte Begleiterin für vergnügliche Stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner